Annekatrin Thiele

KURZ NACHGEFRAGT BEI ANNEKATRIN THIELE:

Die Teilnahme an meinen vierten Olympischen Spielen bedeutet für mich: die Belohnung für jahrelange harte Arbeit

Das möchte/werde ich vor dem Abflug nach Tokio auf jeden Fall noch machen: mich mit meiner Familie und meinen Freunden treffen. Einkleidung ;-)

Das darf in meinem Gepäck nicht fehlen: Glückssocken und Nutella

Darauf freue ich mich bei den Olympischen Spielen am meisten: auf die anderen Athleten, die man vielleicht doch im Dorf sieht

Dazu mache ich mir mit Blick auf die aktuelle Situation aber auch Gedanken: Ich hoffe, dass niemand aus dem Team einen positiven Coronatest hat.

Meine Gedanken dazu, dass Olympia dieses Jahr anders sein wird, als je zuvor: Das finde ich sehr schade, denn ich glaube schon, dass die Japaner sehr viel Freude und Stimmung in die Wettkampfarenen gebracht hätten.

Meine sportlichen Ziele in Tokio sind: Jedes Rennen optimal zu gestalten und mit unserer Leistung zufrieden sein. Wir denken Schritt für Schritt.

  • 23.07.2021    04:00 Uhr   Doppelzweier - Vorlauf - PLATZ 4   
  • 24.07.2021    02:30 Uhr   Doppelzweier - Hoffnungslauf - PLATZ 2    
  • 26.07.2021    03:20 Uhr   Doppelzweier - Halbfinale - PLATZ 6    
  • 28.07.2021    01:30 Uhr   Doppelzweier - B-Finale - PLATZ 5    

Zeiten in MESZ