Vincent Wiegand wird Achter bei Junioren-EM

Wasserspringen Startseite

DHfK-Wasserspringer Achter bei Junioren-EM Helsinki. Vincent Wiegand vom SC DHfK hat bei der Junioren-EM der Wasserspringer in Helsinki Platz acht belegt. Der 16 Jahre alte Sportgymnasiast belegte vom Ein-Meter-Brett im Vorkampf Rang elf unter 24 Startern. Im Finale steigerte er sich um drei Plätze, wenngleich er die Punktzahl nicht verbessern konnte. Probleme hatte Wiegand mit dem Rückwärtssalto – hier gab es nur Noten um 4,0 von 10. Gold und Silber gingen nach Spanien, Bronze holte ein Talent aus Großbritannien. Ab morgen sind in Helsinki die Schwimmer an der Reihe – mit Lucie Kühn (SSG) und Michael Schäffner (DHfK). LVZ vom 03.07.2018