Sonsbeck: Acht grün-weiße Leichtathleten starten bei Cross-DM

Leichtathletikzentrum

Bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft im Crosslauf werden am 18. Dezember 2021 insgesamt acht Athletinnen und Athleten des SC DHfK Leipzig in Sonsbeck (Nordrhein-Westfalen) an der Startlinie stehen.

Die Crossläuferinnen und -läufer des SC DHfK möchten in Sonsbeck mit guten Leistungen überzeugen. (Foto: M. Kummich)

Cross, Frauen: Julia Klein auf den 6,1 Kilometern am Start
Angeführt wird die Junioregruppe von der erfahrenen Mittelstrecklerin Julia Klein. Bereits 2018 (Platz 7) und 2019 (Platz 5) konnte Klein Cross-DM-Luft schnuppern. Die Dritte der U23-DM über 1.500 Meter (2019) steckt aktuell in den letzten Atemzügen ihres Studiums und nutzt den Auftritt in Sonsbeck für einen sportlichen Ausflug.

Cross, wJ U18: Gossel, Kresse und Schlüter möchten als Team in Top 5
In einem stark besetzten Feld von 75 Teilnehmerinnen möchten Annabell Gossel, Janina Kresse und Lilli Schlüter ihre gute Form unter Beweis stellen und sich als Team in den Top 5 präsentieren.

Cross, mJ U18: Arnold, Schubert und Walochy kämpfen um Team-Medaille
Auf der 4,1 Kilometer langen Strecke möchten Jannes Arnold, Aaron Schubert und Paul Walochny, in einem Starterfeld von insgesamt 100 Teilnehmern, um bestmögliche Platzierungen für eine Medaille in der Teamwertung kämpfen.

Cross, M15: Clubathlet Siegel startet mit Stützpunktathleten Schilbach und Steingaß über 2,1 km
Den Nachwuchs des SC DHfK komplettiert Moritz Siegel, der im Rahmenprogramm über die 2,1 Kilometer, mit seinen Trainingspartern Lilly Steingaß ( TSV Einheit Grimma) und Karl Schilbach (LAC Erdgas Chemnitz) in der U16 startet.

Alle Informationen rund um die Cross-DM 2021 in Sonsbeck finden Sie hier.
Wer die Läufe von den heimischen Endgeräten aus verfolgen möchte, kann hier dem DLV-Livestream folgen.

Der SC DHfK Leipzig und die Abteilung Leichtathletikzentrum wünschen allen Athletinnen und Athleten eine erfolgreiche Cross-DM! (th)