Pfungstadt: Zwei Bestleistungen zum Saisonabschluss für Distance Team

Leichtathletikzentrum

Für drei Athleten des SC DHfK Distance Teams ging es zum Abschluss der Saison nach Hessen. Beim Pfungstädter Abendsportfest absolvierten Julia Klein, Artur Beimler und Oliver Kreisel das letzte Rennen dieser Saison - und konnten mit drei gelungenen Rennen überzeugen.

Zufriedene Gesichter in Pfungstadt (v.l.): Artur Beimler, Oliver Kreisel und Julia Klein (Foto: SC DHfK)

Zum letzten Rennen der Saison reiste das Distance Team des SC DHfK Leipzig nach Pfungstadt. Die Abendsportfeste des ortsansässigen TSV sind bekannt für gutbesetzte Läufe und schnelle Zeiten. Das nutzte das Leipziger Trio für einen gelungenen letzten Auftritt.

Für das Highlight aus Leipziger Sicht sorgte Oliver Kreisel. Der 1.500-Meter-Läufer steigerte seine Bestzeit zum dritten Mal in der laufenden Saison. In Pfungstadt blieb die Uhr bei 3:49,12 Minuten stehen. Zum Vergleich: im vorigen Jahr stand die Bestleistung des U23-Athleten noch bei 3:59,37 Minuten. Nebenbei knackte Kreisel damit auch die Landeskader-Norm.
„Oli hat sich in diesem Jahr wirklich stark entwickelt und deutliche Bestzeiten über 800 Meter, 1.500 Meter und 3.000 Meter aufgestellt. Noch dazu war er sehr konstant, hatte keine Ausreißer nach unten und hat auch taktisch einen Sprung nach vorne gemacht. So kann es nächstes Jahr weitergehen“, bilanzierte Trainer Daniel Fleckenstein.

Zudem konnte sich Artur Beimler über eine neue persönliche Bestleistung über 800 Meter freuen. In 1:53,84 Minuten blieb der 1.500-Meter-Spezialist über eine halbe Sekunde unter seiner alten Bestzeit und konnte nur wenige Tage nach seiner starken 3.000-Meter-Leistung in Berlin ein weiteres gutes Rennen absolvieren. Wie bei Trainingskollege Kreisel stehen somit auch für Beimler nach dieser Saison neue Bestzeiten über 800 Meter, 1.500 Meter und 3.000 Meter zu Buche.

Über drei Jahre nach ihrem letzten Ergebnis über 800 Meter ging Julia Klein im B-Lauf über eben jene Strecke an den Start. Die 1.500-Meter-Läuferin konnte ihren Lauf in 2:12,56 Minuten gewinnen - und nimmt die aufsteigende Tendenz der letzten Wochen mit in die Saisonpause.

Für die Athleten und Trainer des Distance Teams heißt es jetzt: kurz durchatmen - bevor die Vorbereitung auf die neue Saison beginnt.

Alle Ergebnisse des 1. Pfungstädter Abendsportfestes finden Sie hier.

Der SC DHfK Leipzig und die Abteilung Leichtathletikzentrum gratulieren allen Aktiven zu ihren starken Auftritten! (dt)