Nach den Meisterschaften ist vor den Meisterschaften

Leichtathletikzentrum Startseite

LAZ geht mit 18 Nachwuchsathleten bei den Deutschen Jugendmeisterschaften an den Start

Foto: Dirk Knofe (vielen Dank für die Unterstützung)

Ab Freitag messen sich Deutschlands beste Leichtathletik-Junioren. Das Leichtathletikzentrum reist mit einem Team aus achtzehn Athleten und ihren Trainern nach Rostock. Am Start werden unter anderem der frischgebackene U-20 WM Bronzemedaillengewinner Marvin Schulte (4x100m Staffel), Jakob Nauck (U-20 WM Siebter im Speerwurf), sowie Speerwerferin Lea Wipper (U-18 EM vierter Platz) sein. Wir drücken folgenden Athleten in ihren Disziplinen die Daumen:

Männliche Jugend U-20

Speer: Arthur Klem, Jakob Nauck

1.500m: Oliver Kreisel

800m: Tim Erdmann

2.000m Hinderniss: Lenny Baum, Kevin Oertel

100m: Marvin Schulte, Ole Werner

800m: Conrad Kieselberger

 

Weibliche Jugend U-20

800 m: Laura Winter

4x 100m Staffel: Emely Koch, Jennifer Leipelt, Lydia Schubert, Annika Niedermayer, Rosalia Macamo

Hochsprung: Loreen Heinze

100m Hürden: Annika Marlies Niedermayer

400m Hürden: Jennifer Leipelt

Dreisprung: Emily Koch

 

Weibliche Jugend U-18

Speer: Lea Wipper

400m Hürden: Victoria Giehler

100m Hürden: Lydia Schubert