Jung, erfolgreich und engagiert: Unser Juniorteam 2021

SC DHfK Leipzig Startseite

Leipzig. Als Anerkennung und Wertschätzung wurden 20 Nachwuchssportlerinnen und -sportler des SC DHfK Leipzig bei der diesjährigen virtuellen Sportlerehrung ins „Juniorteam 2021“ des Vereins berufen.

Sie haben trotz des schwierigen Sportjahres 2020 durch besondere Leistungen - ob im Training oder im Wettkampf - auf sich aufmerksam gemacht und dürfen sich nun dank der zahlreichen Partner auf ihr persönliches Bonusheft mit zahlreichen Gutscheinen und Vergünstigungen für Veranstaltungen und Dienstleistungen in Leipzig   freuen.

„Wir freuen uns, nach dem vergangenen Jahr nun zum zweiten Mal das Juniorteam des SC DHfK berufen zu können. Wir möchten unseren Nachwuchssportlerinnen und -sportlern damit gleichzeitig Motivation und Anerkennung für ihre gezeigten Leistungen zollen und sie auf dem Weg zu ihren sportlichen Leistungen unterstützen", sagt Angelika Noack, Vizepräsidentin Leistungssport des SC DHfK sowie Ruder-Olympiasiegerin 1980 und Erfolgstrainerin von Olympiasiegerin Annekatrin Thiele.

Das Juniorteam 2021 des SC DHfK Leipzig:

  • Nadja Barthel (Finswimming)
  • Niclas Heitkamp (Handball)
  • Nils Greilich (Handball)
  • Matteo Menges (Handball)
  • Tabea Gabelunke (Kanu)
  • Konrad Gündel (Kanu)
  • Laila Heine (Kanu)
  • Tom Skodawessely (Kanu)
  • Annabell Gossel (Leichtathletik)
  • Sarah Ranis (Leichtathletik)
  • Max-Paul Drechsler (Radsport)
  • Paul Schaar (Radsport)
  • Alessa Kneiss (Rudern)
  • Tamino Ohme (Speedskating)
  • Rosalie Boehm (Speedskating)
  • Jakob von Müller (Triathlon)
  • Florian Burger (Wasserball)
  • Johanna Krauß (Wasserspringen)
  • Julina Schnabel (Wasserspringen)
  • Elsa Sanchez (Wasserspringen)