Hans-Joachim Minow erhält die Ehrenmitgliedschaft des SC DHfK Leipzig

Finswimming

Wurde für sein jahreslanges Engagement im SC DHfK geehrt: Hans-Joachim Minow (2.v.l.) mit Vereinspräsident Bernd Merbitz (l.) sowie seinen Wegbegleitern Andreas Körner und Michael Luda (v.l.). Foto: SC DHfK Finswimming

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Abteilung Finswimming wurde Dr. Hans-Joachim Minow von Vereinspräsident Bernd Merbitz und im Beisein der ehemaligen Vorstandmitglieder Andreas Körner und Michael Luda mit der Ehrenmitgliedschaft des SC DHfK Leipzig e.V. ausgezeichnet.

Seit Eingliederung der Abteilung Finswimming in den Verein 1994 war Hans-Joachim Minow als ehrenamtlicher Leiter der Abteilung im Amt. 25 Jahre lang prägte er mit seinem Engagement die Entwicklung der Abteilung maßgeblich und nahm sich neuer Herausforderungen an - sei es die finanzielle, materielle und personelle Absicherung des Trainings- und Wettkampfbetriebes oder die Akquise neuer Trainer, Übungsleiter und ehrenamtlicher Mitstreiter. Ohne ihn würde die Abteilung Finswimming heute wohl nicht dort stehen, wo sie aktuell steht.

Neben seinem Ehrenamt als Abteilungsleiter war Hans-Joachim Minow von 2011 bis 2018 zusätzlich im Vorstand des Gesamtvereins SC DHfK aktiv und war als Vizepräsident hauptverantwortlich für den Bereich des Breitensportes. Unter seiner Federführung entstand unter anderem das Strategiepapier für das Fitness- und Gesundheitszentrum sowie das Kindersportzentrum - den beiden größten Bereichen des Vereins. Neben dem Breitensport hatte Hans-Joachim Minow auch den Bereich Leistungssport in seiner Verantwortung (Förderkriterien Leistungssport, Konzept Leistungssport).

Hans-Joachim Minow ist zudem Mitglied in den Abteilungen Fitness- und Gesundheitszentrum sowie Speed- und Inlineskating und unterstützte diese in ihrer Arbeit. Im Fitness- und Gesundheitszentrum war er über viele Jahre außerdem Mitglied der Abteilungsleitung.

Das ehrenamtliche Engagement von Hans-Joachim Minow kann nicht hoch genug eingeschätzt werden und verdient Hochachtung, Respekt und vor allem tiefen Dank. Dafür verlieh ihm Vereinspräsident Bernd Merbitz zusammen mit Hans-Joachims langjährigen Weggefährten Andreas Körner (Abteilungsleiter Speed- und Inlineskating) und Michael Luda (Abteilungsleiter Kanu) die Ehrenmitgliedschaft des SC DHfK Leipzig e.V. am 16.12.2019 auf der Mitgliederversammlung der Abteilung Finswimming.

Hans-Joachim Minow wird sich fortan aus seinem Ehrenamt als Abteilungsleiter zurückziehen. Seinem neu gewählten Nachfolger Max Lauschus gab er auf der Versammlung alle guten Wünschen mit auf den Weg.