Finals in Berlin: Kretschmer, Schulz und Bogen-Geschwister nahmen erfolgreich teil

Kanu Triathlon

3 Medaillen bringen unsere Athleten von den Finals aus Berlin mit. Kanute Peter Kretschmer holt sich mit Partnerin Annette Wehrmann im Zweier Canadier-Mixed den zweiten Platz und im Einer Canadier gelingt ihm der Sieg. Martin Schulz gewann im Triathlon Para Mixed Staffel und Bianca und Rico Bogen holten sich Platz neun und 16 in der Triathlon Sprintdistanz.

 

Kanute Peter Kretschmer mit Gold. Quelle: Thomas Kleinfeld

KANU

Berlin. Der Kanute Peter Kretschmer war am Wochenende sehr erfolgreich. Vergangenen Freitag startete er mit Partnerin Annette Wehrmann im Zweier Canadier-Mixed. Mit dem Wissen, dass die beiden vorher noch nie zusammen in einem Boot saßen ist es umso beeindruckender, dass sie es geschafft haben, sich den 2. Platz zu sichern. Am Samstag trat Peter Kretschmer dann gegen sieben andere Top-Canadier Fahrer an. Er sagt: “Es puscht einen immer, wenn Leute direkt nebem einem so brüllen“ und erzählt von der tollen Kulisse. Nachdem er im Viertelfinale einen anderen Olympiasieger ausgeschaltet hatte wurde es spannend. „Wenn es um Gold geht, kribbelt es immer“, sagt er und hat sich im Finale ein spannendes Rennen mit Nico Pickert geliefert.

„Gerade bei so einem knappen Rennen, wo ich wusste, dass Nico es mir nicht einfach macht, kribbelt es. Ich habe aus dem Augenwinkel immer nur die Spitze gesehen und wusste es wird knapp. Dann habe ich nur noch versucht am Ende meine Spitze vorbeizuschieben.“, erzählt Peter vom Finale. Der Versuch gelang ihm und er schaffte es mit minimalem Vorsprung vor Nico Pickert, den er vom Trainieren am Bundesstützpunkt Leipzig kennt, ins Ziel zu fahren.

TRIATHLON

Berlin. Martin Schulz hat seine Para Mixed Relay Staffel gewonnen und musste sogar, wie im letzten Jahr, doppelt starten. Am Anfang ist er geschwommen, am Ende gelaufen und war sehr zufrieden mit diesem medienwirksamen Wettkampf vor schöner Kulisse.

Das Geschwister-Triathlon-Gespann Bianca und Rico Bogen konnten leider keinen Titel von diesem Wettkampf mitnehmen. In der Triathlon Sprintdistanz erreichte Bianca (Team triathlon.one Witten) den neunten und Rico (Team Berlin) den 16. Platz.  

Wir gratulieren allen Athleten*innen zu einem sportlich erfolgreichen Wochenende in Berlin!