DHfK Duo gewinnt das Vier-Tage-Rennen

Radsport Startseite

Leipzig. Beim Vier-Tage-Rennen der Männer und Junioren auf der Leipziger Radrennbahn gewannen Franz Groß und Johannes Scharr (SC DHfK ) die Gesamtwertung der Junioren. Im spannenden Finallauf fuhren beide durch einen gemeinsamen Rundengewinn noch an dem führenden Duo Pierre Keup/Nico Heinrich (Zwickau) vorbei. Der WM-Fünfte Felix Groß hatte mit Marian Reineck nach drei Tagen geführt, stieg dann aber wegen des Rennens „Rund um Köln“ aus. LVZ vom 11.06.2018