Chemnitz: Marvin Schulte mit Bestzeit über 60 Meter

Leichtathletikzentrum

Er gilt nicht als Spezialist auf der Kurzsprintstrecke über 60 Meter. Doch für Kaderathlet Marvin Schulte vom SC DHfK Leichtathletikzentrum lief es am vergangenen Samstag auf der Bahn in Chemnitz richtig gut. Clubkamerad Roy Schmidt kehrt hingegen mit einer leichten Oberschenkelverletzung zurück in die Messestadt.

Neue Bestzeit über 60 Meter für Marvin Schulte (Foto: SC DHfK)

In 6,66 Sekunden steigerte sich der Schützling von Bundestrainer Ronald Stein um 25 Hundertstel. Damit nicht genug, lässt Marvin Schulte den Erfurter Altmeister Julian Reus in der DLV-Bestenliste auf Rang sechs klar hinter sich und siegte in der Kulturhauptstadt Europas 2025.
Gegenüber der Leipziger Volkszeitung (LVZ) ordnete der WM-Teilnehmer von 2019 seinen besten Wettkampf seit knapp eineinhalb Jahren zufrieden ein: „Mein Kopf ist klar, es macht wieder Spaß zu rennen. Ein wenig hatte sich die Steigerung tatsächlich angedeutet.“

Für Trainingskamerad Roy Schmidt endete das Meeting im ehrwürdigen Chemnitzer Sportforum mit einer leichten Oberschenkelverletzung. In 6,80 Sekunden wurde der amtierende deutsche Staffelmeister Fünfter. Damit reihte sich Schmidt hinter 200-Meter-Spezialist Felix Straub (6,74 sec) ein.
Trotz Verletzung gab sich der Staffelkandidat für Olympia 2021 in Tokyo bereits zuversichtlich. Der LVZ sagte der 29-Jährige: „Der Muskel hat dicht gemacht. Ich hoffe, es ist nichts schlimmes. Die letzte Woche war mit drei Wettkämpfen und vielen Stunden im Auto vielleicht etwas zu viel. Ich möchte gern bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in zwei Wochen wieder am Start stehen."

Die finden bekanntlich am 20. und 21. Februar 2021 in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle statt.
In der kommenden Woche geben wir einen Ausblick auf die möglichen Platzierungen der SC DHfK Aktiven.

Alle Ergebnisse des Abendsportfestes des LAC Erdgas Chemnitz finden Sie hier.

Der SC DHfK Leipzig und die Abteilung Leichtathletikzentrum gratulieren Marvin Schulte und dem Trainerteam zu seiner Leistungssteigerung! (th)