Ab 24. März: SC DHfK eröffnet Corona-Testzentrum an seinem Hauptsitz

SC DHfK Leipzig Startseite

Die Sportfamilie des SC DHfK Leipzig schafft ein neues Angebot. Zusätzlich zur Unterstützung von Leipziger Pflegeeinrichtungen eröffnet der Verein im Rahmen der Aktion „Sportfamilie hilft“ am Mittwoch, 24. März, ein Corona-Testzentrum an seinem Hauptsitz Am Sportforum 10. Ab dann können sich Bürgerinnen und Bürger dort werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr mit einem kostenlosen Schnelltest testen lassen. (UPDATE: Verlängerte Öffnungszeiten am Montag und Mittwoch von jeweils 9:00 bis 20:00 Uhr.)

Leipzig. Der SC DHfK Leipzig betreibt ab Mittwoch, 24. März 2021, ein Corona-Testzentrum an seinem Hauptsitz „Am Sportforum 10“. Ab dann werden in den Kursräumen des Fitness- und Gesundheitszentrums von Montag bis Freitag Corona-Schnelltests durchgeführt. Vor Ort werden die beim Deutschen Roten Kreuz (DRK e.V.) ausgebildeten Helfer an insgesamt zehn Teststellen bis zu 50 Tests pro Stunde vornehmen können. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Ein gültiges Ausweisdokument muss vorgelegt werden. Da die Abrechnung über die kassenärztliche Vereinigung erfolgt, fallen für die Testpersonen keine Kosten an.

„Unsere Aktion ‚Sportfamilie hilft‘ läuft nun seit zwei Monaten erfolgreich. Unsere Trainer, Übungsleiter, Mitarbeiter, der Vorstand und weitere Freiwillige unterstützen Leipziger Pflegeeinrichtungen bei Tests und in der Besucherorganisation. Unsere Sportfamilie ist sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst und will sich dieser auch stellen“, sagt Bernd Merbitz, Präsident des SC DHfK Leipzig und fügt an, „in Gesprächen mit der Stadt Leipzig und dem DRK entstand die Idee, unsere Räumlichkeiten für ein temporäres Testzentrum zur Verfügung zu stellen und uns auch personell einzubringen. Inzwischen sind 20 unserer Helferinnen und Helfer vom DRK als Corona-Testhelfer ausgebildet.“

SC DHfK-Generalsekretär Alexander Schlenzig ergänzt: „Wir sehen hier Chancen in zweierlei Richtung. Zum einen können wir auf kurzem Weg dort unterstützen, wo in dieser Zeit Hilfe benötigt wird. Schnelltests spielen in der Eindämmungsstrategie eine zentrale Rolle und der Zugang sollte den Bürgerinnen und Bürgern so einfach wie möglich gemacht werden. Zum anderen testen wir in diesem Pilotprojekt, ob und wenn ja unter welchen Bedingungen Testszenarien für Sportvereine umsetzbar sind.“

Für den persönlichen Schutz und zum Schutz des Umfeldes sind die Leipzigerinnen und Leipziger aufgefordert, sich ein Mal pro Woche mit einem Schnelltest testen zu lassen. Die kostenlosen Antigen-Tests müssen im Falle eines positiven Ergebnisses mit einem PCR-Test beim Hausarzt oder dem Testzentrum auf der neuen Messe bestätigt werden, um den Erreger SARS-CoV-2 zuverlässig nachweisen zu können.

SC DHfK Leipzig e. V.
Am Sportforum 10
04105 Leipzig

Öffnungszeiten:

  • Montag und Mittwoch: 9:00–20:00 Uhr
  • Dienstag, Donnerstag, Freitag: 9:00–16:00 Uhr


Parken ist auf dem Gelände des SC DHfK möglich
Barrierefreier Zugang vorhanden